Bei uns haben Sie die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Vanilleschoten direkt von der Insel Bourbon (das heutige La Reunion) zu fairen Preisen zu bestellen. Die originale Bourbon-Vanille zählt zu den aromatischsten und beliebtesten Vanillesorten auf der ganzen Welt – sie passt ideal zu süßen als auch zu herzhaften Speisen…

Die Vanille (Vanilla planifolia) ist eine tropische Kletterpflanze, die ursprünglich aus den Regenwäldern Mexikos und Guatemalas stammt. Sie gehört zur Familie der Orchideen und ist die einzige Pflanze dieser Gattung, die eine essbare Frucht bildet. Die Hauptanbaugebiete der Vanille sind die Inseln Madagaskar, La Réunion und die Komoren. Diese Inseln haben sich in den späten sechziger Jahren (Gründung 1967) zur „Alliance de la Vanille“ zusammengeschlossen und decken heute 80% des Weltmarktes…

Mehr »

Aus Mittelamerika stammend, war sie im 18. Jh. in den Gewächshäusern Belgiens und Frankreichs aufgetaucht. 1819 gelangten die ersten Setzlinge nach Réunion, wo bald schon der Streit ausbrach, ob der Import dem Schiffskapitän oder dem begleitenden Botaniker zur Ehre gereichen sollte. Ein viel größeres Problem jedoch war die Bestäubung der neuen Gewürzorchideen, denn Kolibris oder geeignete Insekten, die die Bestäubung vornehmen, gibt es nicht auf der schönen Insel La Réunion…

Mehr »

Vom Anfang bis zum Ende einer guten und sorgfältigen Vanilleproduktion dauert es bis zu einem Jahr, damit die wohlschmeckende Orchidee schlussendlich in der Küche Verwendung finden kann. So ein Spaziergang durch die Vanilleproduktion ist immer seine Zeit wert, denn: für eine Vanille bester Qualität benötigt man nicht nur das Wissen, sondern auch eine Menge Feingefühl und vor allem viel Geduld. Hier findet man ein paar Impressionen rund um diese herrliche Orchidee…

Mehr »